dauerhafte Haarentfernung St. Gallen

Dauerhafte Haarentfernung St.Gallen 

Wie arbeitet das Artmed DL W600 UHR System?

Das UHR (Ultra Hair Removal) System mit dem UHR-NIR Modul (kurzwellige Infrarot-Strahlung) wird eingesetzt zur dauerhaften Haarentfernung. Dabei werden die Stammzellen, welche neue Haare generieren, ausgeschaltet, indem die Temperatur des Behandlungsareals auf 45° Celsius erwärmt wird. Die neue Technologie ermöglicht eine Behandlung in Bewegung, d.h. man gleitet mit dem Handstück über das Behandlungsareal und erwärmt dieses kumulativ auf 45° Celsius. Aus der Wissenschaft weiss man, dass die Proteine ihre Leben spendenden Eigenschaften über 45° Celsius verlieren. Gleichzeitig kühlt und schützt die Saphirkühlung das umliegende Gewebe. Die Resultate sind einzigartig.

Welche Risiken gehe ich ein?

Das Artmed DL W600 System der neusten Generation für dauerhafte Haarentfernung wurde so weiterentwickelt, dass die Haarfolikel zerstört werden, ohne dass die Haut zu stark durch Wärme oder Lichtenergie irritiert wird. Die Haut wird für jede Person anlässlich eines persönlichen Beratungsgesprächs analysiert und ein Gratis- Behandlungstest durchgeführt, sicher und ohne Schmerzen.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Das Institut hairfrei veranschlagt je nach Haarwuchs und Fläche einen sehr fairen Preis pro Behandlung. Gleichzeitig wird die Anzahl der Behandlungen festgelegt, normalerweise 8 - 12. Das Institut hairfrei gibt Ihnen eine Preisgarantie. Ab 9. Sitzung bezahlen Sie nur noch 50 % des vereinbarten Preises.

Lassen Sie sich überzeugen und freuen Sie sich auf den nächsten Frühling.

 

Dauerhafte Haarentfernung

hairfrei  St.Gallen